World of Travel - Entdecke die Welt
  Persönliche Beratung. Ausgewählte Ziele. Attraktive Angebote. WORLD OF TRAVEL
Partner Reisebüros 
 
Reiseangebote

Zypern

« ZURÜCK
NÄCHSTES ANGEBOT »
Reisebericht Reiseanfrage
Ihr Reisespezialist: Katrin Schmidbauer

Zypern - Ich habe für Sie die Insel der Aphrodite entdeckt!


Vom Flughafen in Larnaka auf dem Weg nach Limasool fielen mir besonders die unterschiedlichen Landschaftsabschnitte auf.
An Zypern inspirierte mich die Vielfältigkeit. Schöne unterschiedliche Strände, Gebirge und grüne Wälder zum Wandern, Weingärten sowie Bananen- und Zitrusplantagen.

Die 10 000 Jahre alte Geschichte und Kultur ist sehr umfangreich. Es gibt viele Ausgrabungsstätten, Klöster, Festungen und Museen zu besichtigen, besonders für kulturell begeisterte Urlauber zu empfehlen.
In der Nähe von Kouklia ist der Geburtsort der Aphrodite, die Göttin der Liebe und Schönheit. Dort kann man den Felsen betrachten, wo sie aus dem Meer entstiegen sein soll. Die Bäder der Aphrodite sind in Polis und nach einer kleinen Wanderung durch einen schön gestalteten botanischen Garten zu betrachten.

Da das Klima auch im Winter sehr mild ist, dauert die Badesaison bis Mitte November. Es waren sogar im Dezember noch einige Urlauber im Meer schwimmen. Der Urlaubsort Ayia Napa ist im Sommer (April bis Oktober) mit seinen schönen weißen Sandstränden, vielen verschiedenen Restaurants, Diskotheken und Geschäften auf alle Fälle super für Urlauber die nicht nur auf der Suche nach Erholung sind, sondern auch das Nachtleben genießen möchten.
Die Orte Pafos und Limassol sind im Winter sehr zu empfehlen da einige Hotels zum Wellnessen und Entspannen einladen.

Reisen in die Vergangenheit, empfehlenswerte Ausflugsziele:

Mediaeval castle in Limassol: Alte Festung mitten im Zentrum von Limassol

Ancient theatre in Kourion: Große Ausgrabungstätte mit Mosaic - Böden

Mosaics in Paphos: Riesiges Areal von verschiedenen Ausgrabungen, möchte man sich alles genau ansehen, muß man sich fast einen ganzen Tag Zeit nehmen

Tombs of the kings in Pafos: Königsgräber – dort hat man auch einen herrlichen Ausblick auf das Mittelmeer

Agios Neophytos monastery und Egkleistra: ca 10km NW von Pafos in einem schönen kleinen Tal. Eine Einsiedelei und Kloster aus dem 12. Jahrhundert. Natürlich sollte man sich auch auf die Spur der Aphrodite begeben und sich den Felsen und die Bäder ansehen

Tavernen – Tipps:

Kartallo Restaurant in Limasool

Hadjiomorfos live music tavern in Paphos (ca. 15 Minuten vom Zentrum enternt)

Varelli tavern in Larnaca

 


Alion Beach Hotel *****
Dieses Hotel befindet sich in Ayia Napa am schönsten und feinsten Sandstrand von Zypern. Das Motto dieses Hotels ist „kein Stress im Urlaub“ – hier wird schon beim Einchecken für jeden Gast eine Liege in der Gartenanlage reserviert um es den Gästen angenehmer und stressfreier (in der Früh Liegen reservieren!!) zu gestalten. Der Pool ist jedoch sehr klein und die Zimmer eher bescheiden für ein 5* Haus. Im Winter werden noch einige Umbauarbeiten verrichtet. Wir wurden hier zum Essen eingeladen und es war wirklich gut und der Service sehr freundlich. In der letzten Saison hatte das Hotel tägl. 30% Stammgäste im Haus.

Four Seasons Hotel*****
In diesem Hotel im Viertel von Amathus in Limasool waren wir die ersten 2 Nächte untergebracht und ich muss zugeben ich wollte am liebsten dort bleiben. Dieses Haus bietet ein ganz besonderes und luxuriöses Flair, angefangen mit einem“ Wow- Effekt“ in der Empfangshalle, 3 verschiedene sehr geschmackvoll eingerichtete Restaurants, Kinderbetreuung ganztägig, Ball- bzw. Veranstaltungsraum mit aufwändiger Lichttechnik auch für Hochzeiten (mit eigener Kapelle) und v.m. Die Zimmer, Studios und Garten Suiten sind sehr elegant und geschmackvoll eingerichtet. Das Bad mit Jacuzzi und Regendusche bietet ein Highlight, ist aber nicht in jedem Zimmer. Die Gartenanlage und die großen Pools sind sehr sauber und gepflegt. Das Essen und das Frühstück bietet alles was das Herz begehrt und das Service ist großartig. In diesem exklusiven Hotel der Luxusklasse stimmt einfach alles!

Amathus Beach Hotel Limasool *****
Dieses Hotel befindet sich ebenso im Amathus Viertel, etwa 8km vom Stadtzentrum Limasool entfernt. Es wurde vor 2 Jahren komplett renoviert und hat ein sehr elegantes und modernes Design mit viel auffallenden glänzendem Marmor. Die Zimmer und Suiten sind sehr schön und mit angenehmen Farben eingerichtet. Jedoch haben die Zimmer mit Landblick keinen Balkon und es wäre empfehlenswert die Meerblickzimmer zu buchen, da der Blick aufs Land nicht wirklich berauschend ist. Der schöne sportliche Außenpool hat eine Tiefe von 3,85m ist neu und auch sehr sauber, nebenan ist ein Kinderbecken. Der Strandabschnitt ist für dieses relativ große Haus sehr klein und es gibt auch nicht sehr viele Liegen am Strand. Die schöne 8 km lange Strandpromenade führt hier vorbei (ebenso am Four Seasons) und ist für alle Sport Begeisterten oder einfach zum Spazieren sehr einladend. Der Wellness und Spa Bereich ist in diesem Hotel einfach ein Traum. Ein riesiger Indoorpool und vor allem der Ruheraum mit ganz besonderem Flair, wobei die Liegen nur durch Stege zu erreichen sind (blau beleuchtetes Wasser am Boden) laden zum Träumen ein….Ich wär fast reingefallen

Tochni Village ***
Wer die zypriotische Lebensart kennenlernen möchte und keinen Wert auf Luxus oder Strandnähe legt, ist dort richtig. Dieses Dorf liegt mitten am Land zwischen Larnaca und Limasool mit schönem Ausblick und sehr ruhiger Lage – Zypern pur! Möchte man Ausflüge machen oder die Insel auf eigene Faust erkunden, ist ein Mietwagen unbedingt erforderlich. Es gibt einen Supermarkt im Dorf wo man sich mit Nahrungsmitteln eindecken kann.


Elea Golf Club
Der erst im Oktober 2010 neu eröffnete 18-Loch Golfplatz östlich von Paphos mit seinem neuen Clubhaus, liegt etwas erhöht und man hat dadurch einen wunderschönen Blick auf das Meer und die Landschaft. Das moderne Design des Clubhauses und die schönen großen Terrassen sind sehr einladend und gemütlich. Das Personal war auch sehr bemüht….müssen nur noch Gäste kommen. Es ist auch ein Hotel in geraumer Zeit geplant. Die Greenfee – Gebühr beträgt täglich Euro 90,00.

Aphrodite Hills Golf Club
Dieser Golfclub befindet sich in der Nähe des Aphroditefelsen in Kouklia, ca 20 km von Paphos entfernt. Die erhöhte Lage auf zwei leicht abfallenden Hochplateaus bietet diesem Golfplatz einen atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer. Der Platz erstreckt sich rund um das Intercontinental Aphrodite Hills Resort Hotel*****. Das sehr gepflegte Hotel mit den verschiedenen Zimmertypen, Suiten und Villen sind sehr geräumig und geschmackvoll eingerichtet, besonders die exklusiven großen Bäder stechen hervor. Das ganze Areal ist sehr groß und weitläufig und meiner Meinung nach ist es bei der Ankunft momentan gar nicht so leicht sich recht zu finden.